Alles über Sport, außer Golf

Dieses Thema im Forum "Clubhaus" wurde erstellt von albe1949, 19. Jan. 2019.

  1. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Hallo, versuche etwas mehr Leben in das Forum zu bringen und was bietet sich da mehr an, als auch über andere Sportarten zu zu diskutieren :)
    Im Moment ist ja volles Programm angesagt, der Bogen spannt sich von Tennis, Fußball über Wintersport bis hin zum Handball und noch weiter.

    @winglet, glaube das einzige aktive Mädchen hier im Forum und Fußballfan des FCB.
    Ja der Sieg gestern war verdient, muss ich neidlos anerkennen, aber überzeugt haben mich die Bayern nur in der 1. Halbzeit.
    Was ist mit dem Altherrenfußballer Müller, der bringt ja gar nichts mehr und das schon wochenlang, draußen auf der Bank sitzen die Jungen und sind heiß aufs spielen. Selbst die sichere Bank Neuer überzeugt mich nicht mehr, bin der Meinung Ulreich hat seine Sache so gut gemacht, verstehe nicht warum er wieder auf der Bank sitzt, auch zu jung. Nehme an Ribery hat eine Magenverstimmung, zuviel Gold im Magen, Lewandowski hätte man vor 2 Jahren verkaufen sollen, als Real noch über 100 Millionen zahlen wollte, jetzt muss man noch Geld drauflegen wenn man ihn loshaben will. Aber der Wurschtfabrikant ist ja schon fündig geworden und muss nur noch das Geld aus der Schweiz holen und bar auf den Tisch legen.

    Nimm das nicht persönlich, aaaaber irgendwie habe ich tatsächlich noch Angst, dass sie wieder Deutscher Meister werden und das mit der Gurkentruppe:mad::mad:

    Schönes Wochenende, in der Hoffnung der BVB gewinnt heute :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2019
  2. winglet

    winglet Well-Known Member

    Danke für das "Madchen"..alte Schachtel trifft es wohl eher.

    Als FCB-Fan ist man gewohnt einstecken zu müssen - hauptsächlich von anderen Fan`s...da steh ich drüber :). Erste Halbzeit hat endlich einmal wieder nach Fussball ausgesehen - die zweite Halbzeit war nicht berauschend, aber zum Sieg hat es flockig gereicht. Somit ist die Welt heute recht in Ordnung. Wenn die Leipziger heute spielen, wie ich das erwarte gibt`s nach Feierabend einen Prosecco. Dazu arbeite ich heute mit meinem Lieblingskollegen und eingefleischtem BVB-Fan zusammen - verspricht lustig zu werden.

    Ich gebe Dir Recht, dass Ulreich seine Sache mehr als gut gemacht hat. Aber es war auch klar, dass der Kapitän zurückkomen wird. Und ja, er überzeugt noch nicht so richtig. Trotzdem glaube ich, dass er als Kapitän wichtig für die Mannschaft ist. Ähnlich sehe ich das mit Müller. Er hatte sicherlich schon besser Zeiten auf dem Platz und seine vielen Fehlpässe ...ohne Worte. Aber auch hier denke ich, dass er wichtig für die Mannschaft ist und nicht so schlecht ist, wie ihn einige machen.
    Zum Thema Ribery und seinem Goldsteak habe ich meine eigene Meinung. Seine Wortwahl toleriere ich auch nicht, aber ich kann verstehen, dass er ausgerastet ist. Heutzutage postet jeder Depp irgendwelchen Blödsinn in den Social Medias....warum er also nicht. Ob er ein Goldsteak oder sin Platinsteak isst, ist mir total egal und mag ich ihm gönnen. Verdient ja mehr als genug. Und diejenigen, welche gleich schreien, dass er das Geld lieber spenden soll - er spendet mehr als genug, nur wird das in den Medien nicht breit getreten...ist ja selbstverständlich. Leben und leben lassen. Ich denke wir leben alle nur einmal und jeder soll sein Leben so leben, wie er will und wie es ihn glücklich macht, so lange dabei niemand anderer zu schaden kommt. Wer weiss, wie wir uns alle verhalten würden bzw was wir uns für "Dummheiten" gönnen würden, wenn Geld keine Rolle spielen würde.
    Was Hoenes angeht, mag es nun Zeit für einen Umbruch sein - keine Frage. Aber mein Gedächtnis ist nicht so schlecht, als dass ich nicht anerkenne, was er für unseren Club geleistet hat und was er aus ihm gemacht hat...und nicht nur für diesen. Er hat dem einen oder anderen Club in finanziellen Not geholfen. Zu seiner Steueraffäre: er hat seine Schuld abgesessen und die Steruen inklusive Strafen bezahlt und damit ist das für mich erledigt. Und ja, ich gehöre zu der Gattung, die die Bestrafung zu hart empfunden hat - und nicht weil ich FCB Fan bin. Sondern weil ich nicht nachvollziehen kann, wie unsere hochqualifizierten Immigranten aus dem Süden hier machen können was sie wollen und auf freiem Fuss sind (inklusive Gewalttaten) und jemand, der streng genommen keinem weh getan hat wird eingesperrt. Ich habe in Deutschland für jeden Verstädnis, der dieser Regierung so wenig Geld wie möglich in den Rachen wirft.
    Und wenn man eine Mannschaft mit Spielern wie Coman, Goretzka, Gnabry, James.... als Gurkentruppe bezeichnet...dann will ich nicht wissen, als was man die Freiburger oder Stutgarter Truppe bezeichnen will :). Mit einer Grukentruppe auf Platz 2...so schlecht empfinde ich das nicht. Mit dem richtigen Dressing gibt das den goldenen Meisterschafts-Gurkensalat ;-).
     
    Tom Watson und albe1949 gefällt das.
  3. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Über die Verdienste von Bayern, gerade auch international, brauchen wir hier nicht zu diskutieren, auch was der Wurschtfabrikant alles schon geleistet hat
    Das mit der Gurkentruppe nimmst Du doch nicht zu ernst, Bayern ist und bleibt das Aushängeschild, da führt kein Weg daran vorbei. Allerdings bin ich der Meinung, es sollte sich was ändern, wenn sie international ganz oben mitspielen wollen, aber man hört ja, dass da was im Gange ist, gerade im Bezug auf das Durchschnittsalter.

    Gesendet von meinem ROBBY mit Tapatalk
     
    winglet gefällt das.
  4. LaBestiaNegra

    LaBestiaNegra Active Member

    Oh, ein Sportthread!
    Als bekennender FCB und Altherrenfußballer Müller-Fan muss ich natürlich bemerken, das lt. den Statistikportalen whorescored.com und sofascore.com die Nummer 25 des FCB jeweils die zweitbesten Statistikwerte hinter Matchwinner Goretzka hatte. Er hatte zwar nur eine Passquote von 78 Prozent, davon war aber eine Vorlage und fünf keypasses wie es so schön heißt. Dazu hat er die meisten (9 von 11) Duelle (Zweikämpfe, Tacklings, Luftkämpfe) gewonnen, man kann ihn gerne immer bashen, am Freitag war er topp.
     
    winglet gefällt das.
  5. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Sag mal, hast Du eine Wiederholung angeschaut, muss aber eine von vor 2 Jahren gewesen sein!!!!!!
    Was die Statistikwerte angeht, hast Du die Kontakte mit dem Schiedsrichter dazu gezählt, mit dem hat er sich doch andauernd angelegt........:p:p
    Mal ehrlich, die Torgefährlichkeit, Kaltschnäuzigkeit die er mal hatte strahlt er nicht mehr aus, vielleicht wird es wieder besser, wäre auch gut für die Nationalelf, da hat er mich in den letzten Spielen auch nicht überzeugt.

    Gesendet von meinem ROBBY mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2019
    Tom Watson gefällt das.
  6. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Habe mir gerade RB gegen BVB angeschaut, da war das Spiel gestern wirklich ein müder Altherrenkick.
    Das ging es von beiden Mannschaften nur nach vorne, kein taktisches Korsett, kaum Rückpässe, immer nach vorne und nicht nach dem Motto: So lange wir den Ball haben, kann der Gegner kein Tor schießen.
    Klar werden mehr Fehler gemacht, aber gerade das macht das Spiel interessanter, schneller und vor allem attraktiver, für mich eines der besten Spiele, in der letzten Zeit.
    Die BL bleibt spannend und das wollen wir doch..........

    Gerade noch Kommentator gehört, Spiel war spektakulär, genau den Nagel auf den Kopf getroffen.

    Jetzt hoffen wir noch auf die Handballer :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2019
  7. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Neues Thema- neue Sportart- Handball

    Was für ein Spiel, was für eine Stimmung, was für ein Publikum:)

    Das war ein sehr gutes Spiel unserer Mannschaft, bin zum Handballfan geworden.
    Bin ganz gespannt, wie es am Montag gegen Kroatien ausgeht, auch Spanien dürfte noch eine harte Nuss werden.

    Wo sich ALLE Fußballer eine ganz dicke Scheibe abschneiden können, ist das Verhalten der Handballer. Da wird nicht lang gemeckert, da geht keiner auf den Schiedsrichter los, es gibt keine Schauspieler, Zeit schinden ist auch nicht möglich, finde diese Regelungen einfach super und da könnte man auch einiges auf Fußball übertragen.
    Sehr positiv auch, es kennen nicht nur alle Spieler den Text der Nationalhymne, nein sie wird auch mitgesungen, wie es sich in den Nationalmannschaften gehört.
     
    Tom Watson und Fabouleus gefällt das.
  8. Fabouleus

    Fabouleus Well-Known Member

    Das wünsche ich mir als Ex Handballer seit 30 Jahren.
    Die Rudelbildung gibt es nur auf dem Fussballplatz, ich finde, es ist das Schlimmste, wo gibt. Nur traut sich keiner durch zu greifen. Wirklich schade.
     
    Tom Watson und albe1949 gefällt das.
  9. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Dabei ist das doch so einfach, für was gibt es denn Karten.
    Anfang einer Saison klar machen, dass in Zukunft härter durchgegriffen wird und Karten verteilt werden, bin überzeugt dann bekommt man dieses unsinnige Verhalten in den Griff.
    Auch diese Schauspielerei, da wälzen sich die Spieler auf dem Boden, man hat den Eindruck die haben sich sämtliche Knochen gebrochen, keine paar Sekunden später spurten sie wieder über den Platz, egal Hauptsache Zeit geschunden.
     
  10. Erife

    Erife Active Member

    Tennis leider enttäuschend, Kerber raus, Federer raus....

    Mal hoffen das der Superbowl Saints gegen Chiefs wird.

    Eri
     
  11. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Ja Kerber in hohem Bogen, Federer habe ich gesehen, vor ihm ziehe ich meinen Hut, er hatte gute Chancen im 2. Satz, leider aber seine Breakchancen nicht genutzt.
    Die deutschen Hoffnungen liegen jetzt auf Zverev, gucke ma ä mol.

    Sehr spannend auch der Herrenslalom, wobei ich es Noel gegönnt habe den Seriensieger HIrscher geschlagen zu haben.
    Neureuther ist nach sener Verletzung noch nicht der Alte, bin mal gespannt ob er wieder in seine alte (Ski)- Spur zurück findet.
    Sehr emotional war der Auftritt von Lindsey Vonn, als sie ihren Rücktritt erklärt hat.

    Davon habe ich überhaupt keine Ahnung, habe ich noch nie geschaut, in Amerika ist das ja ein Höhepunkt des Sportjahres.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Jan. 2019
  12. Tom Watson

    Tom Watson Well-Known Member

    Gestern mal wieder im Sportstudio.
    Mein Lieblingstrainer (und ganz ohne Ausraster ;))
    Lag vielleicht ja auch an Frau Lattenkracher :p.

    Grüße
     
    albe1949 gefällt das.
  13. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Ich habe das gestern nicht gesehen und kann Dir nur danken, dass Du es hier eingestellt hast.
    Ja ich bin Fan vom SC Streich, besuche auch ab und zu die Heimspiele und vor diesem Mann kann man nur den Hut ziehen!

    Ich wünsche mir nur, dass er es wieder schafft, die Klasse zu erhalten, ganz einfach weil Er, die Mannschaft und der Verein es verdient hat.
    Aber selbst wenn sie absteigen sollten, bin ich fest überzeugt, da wird keine schmutzige Wäsche gewaschen, kein Schuldiger gesucht, kein Trainer entlassen.
     
  14. Hogan

    Hogan Active Member

    PSG übrigens gestern mit einem entspannten 9-0 Sieg gegen EA Guingamp:D
     
  15. Erife

    Erife Active Member

    Naja, sind ja alle Sportarten erlaubt. Hab nie Football gespielt, schaue aber seit 20 Jahren.
    Ist nicht so kompliziert wie es auf den ersten Blick scheint, je weiter das Interesse geht, desto komplexer wird es. Saison schon so gut wie vorbei. Leg dir das auf Wiedervorlage im Oktober ;)

    Ich bin ja kein Fan von irgendeiner Mannschaft, aber ein paar mag ich etwas weniger . :D
    Eri
     
  16. Bastl

    Bastl Active Member

    ihr braucht bei dem Thema hoffentlich keinen Paartherapeuten? ;-)
     
  17. Fabouleus

    Fabouleus Well-Known Member

    Handball:
    Kroatien verliert gegen Brasilien!!

    Eine kleine Sensation.

    Gewinnt am Montag D gegen HR ist das Halbfinale sicher.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  18. winglet

    winglet Well-Known Member

    Noch geht es so :). Allerdings muss ich noch gut überlegen, ob ich ihn gegen Liverpool mit ins Stadion nehme :).
     
  19. Erife

    Erife Active Member

    Wo das doch auf Football bezogen war....
    Die Saints haben es schon Mal nicht geschafft.... Aber die Rams sind auch in Ordnung.
    Nur die Patriots mag ich ned. Auch wenn ich ihre sportliche Qualität zu schätzen weiß.

    Und was Fussball angeht? Naja, das schau ich auf meine Weise. Da geht mein Puls selten über 60 :)

    Eri
     
  20. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Sag nur Du hast Karten für dieses Spiel ergattert, dann hast Du bestimmt Beziehungen, sonst kommt man doch da nicht dran, zumal es ja gegen Kloppo geht.
    Speziell in diesem Fall, würde ich Deinen Mann gerne ersetzen ;) :rolleyes:, zumal ich international ein Fan von Bayern bin :)
    National dürfte man ja gelesen haben wer mir symbadischer ist.

    @Erife habe mir eigentlich vorgenommen, mal so ein Football- Spiel anzuschauen, aber nachdem ich Gestern von 9.00 - 20.00 vor der Kiste, bzw. PC gesessen bin und nur Sport angeschaut, musste ich mich Abends um Frauchen kümmern..................
     

Diese Seite empfehlen