Coronavirus und wie geht man damit um?

Dieses Thema im Forum "Clubhaus" wurde erstellt von albe1949, 28. Feb. 2020.

  1. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Hallo,
    aus gegebenem Anlass stelle ich mal diese Frage in den Raum.

    Gestern mit einem holländischen Ehepaar gespielt, sehr freundlich und aufgeschlossen, haben mir erzählt kommen aus der Grenzregion in NRW wo der Virus aufgetreten ist. Außer meinem miserablen Spiel gestern, glaube muss mal ne Pause einlegen, war ich verwundert wie die Frau nach den 18. Loch mich in den Arm genommen hat und Bussi rechts und links, passiert ist man das hier schon öfters, habe ja nichts dagegen, im Gegenteil es zeigt mir, dass ich ein angenehmer Flightpatner war. Ich selbst mache mir keine Gedanken darüber, aber Frauchen sieht das nicht so, sie meint ich solle lieber etwas Abstand halten...............
     
  2. Fabouleus

    Fabouleus Well-Known Member

    Es ist und bleibt eine Grippe




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. ant

    ant Active Member

    ich kann mir kein rechtes Bild davon machen. Die Berichterstattung ist mal so mal so, es scheint so daß Ruhe die erste Konsumentenpflicht ist. Erschreckend ist die Abhängigkeit der Lieferketten, egal in welcher Branche, von chinesischen Werkbänken.
     
  4. Hogan

    Hogan Active Member

    Spanische Grippe war auch "nur" eine Grippe. Mit bekanntem Ausgang. Ich würde schon ein bisschen aufpassen. Jetzt nicht gleich hyperventilieren, aber halt einfach in vernünftigem Rahmen vorsichtig. In der Schweiz wurden Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern mal vorläufig untersagt.
     
    Fabouleus gefällt das.
  5. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Frage ist, wie gehe ich auf dem Golfplatz mit um?
    Ich persönlich würde es fast als Beleidigung empfinden, wenn ich Handschlag und Bussi ablehnen würde. Wobei ich davon ausgehe, dass dies nicht von mir, sondern von der Flightpartnerin ausgeht.
     
  6. Fabouleus

    Fabouleus Well-Known Member

    Auf die bussis sollte man verzichten




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. winglet

    winglet Well-Known Member

    Ich arbeite ja ziemlich an der Quelle und wir haben nahezu jeden Tag einen ankommenden Flieger, der zunächst einmal in Quarantäne gestellt wird, bis der Grenzarzt drauf war. Im Anschluss geben wir als Flughafen den Auftrag das entsprechende Flugzeug vollständig zu desinfizieren....
    Panikmache wäre sicher übertrieben, aber ich sehe das wie Hogan, ganz so auf die leichte Schulter ist das nicht zu nehmen. Bei uns gibt es zwar aktuell noch keine Empfehlung bezüglich Begrüssung, aber ich bin da recht konsequent und verweigere aktuell den Handschlag. Nimmt keiner übel. Ich mache das aber in der kalten Jahreszeit an sich immer, da ich auf eine Erkältung auch nicht scharf bin.
    Was die Küsserei auf dem Golfplatz angeht....fremde Leute bekommen grundsätzlich von mir kein Bussi sondern einen freundlichen Handschlag. Den bekommen sie auch immer noch....wasche mir halt hinterher etwas zuverlässiger die Hände als auch schon.
     
  8. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Oh, nicht das hier der verkehrte Eindruck entsteht, eine Küsserei findet und fand auch nicht statt, so attraktiv bin ich auch wieder nicht ;)
    Es ist wie eine freundliche Begrüßung, Wange rechts und links.
     
  9. Fabouleus

    Fabouleus Well-Known Member

    Wange rechts Wange links ist speziell in Frankreich Usus und das bis zu 4x.

    Werde mal nachfragen, wie die damit umgehen.

    Ja man muss vorsichtiger sein !


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    albe1949 gefällt das.
  10. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Ja genau so ist es, habe auch zwei französische, persönliche Golffreunde, also Männer sie machen es auch, aber da reicht mir zweimal;)

    Beim Tennis ist das auch ganz normal, bin auch gespannt wie das in Zukunft gehandhabt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Feb. 2020
  11. winglet

    winglet Well-Known Member

    Ich weiss schon, was gemeint ist...Du vergisst, dass ich seit über 15 Jahren in der Schweiz bin und in der Fliegerei tätig bin....das ist das eben auch Usus....aber man muss ja nicht jeden Quatsch mitmachen ;-)
     
  12. ant

    ant Active Member

    viele Leute reagieren (in den vergangenen Tagen) sehr pikiert wenn man ihnen nicht die Hand gibt , das aber dann erklärt. Völlig ratlos reagierte ein Supermarktmitarbeiter auf die Frage wann zuletzt die Griffe der Einkaufswagen gesäubert wurden. Mittlerweile habe ich ein paar dünne Lederhandschuhe in Gebrauch, mein manisches Händewaschen habe ich schon viele Jahre und wenig bis gar keine Erkältungen (außer wenn ich mal wieder meine im Winter Mopped fahren zu müssen :)
     
  13. Fabouleus

    Fabouleus Well-Known Member

    So Wintertour Runde ist vorbei. Und es ist wie im richtigen Leben: die einen sagen oh bleib mir weg , dann sagen andere, gib mir ein Bussi und andere sagen nein ich bin in der Risikogruppe ,lass mal lieber.
    Muss man alles respektieren und jeder weiß dass man vorsichtig sein muss .

    ja war soweit alles ganz in Ordnung. Wobei Wintertour bei 14° und Sonnenschein auch nicht so richtig ist


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen