Etikette

Dieses Thema im Forum "Clubhaus" wurde erstellt von ant, 30. Jan. 2020.

  1. ant

    ant Active Member

    heute vormittag war wieder mal so ne Sache die mir das Golfen verleidet. Schönes Wetter für Januar, vor mir ein 2er Flight Senioren , ich spiele alleine, von hinten läuft ein (Ehe)Paar auf mich auf. 12er Loch, ich bin in der Mitte des Fairway und warte bis die Senioren das Grün geräumt haben. Da fängt das Weib hinter mir an zu geifern (und schreien) daß ich endlich spielen soll. Ich hab gelernt daß man niemand in die Hacken spielt und hab weiter gewartet. Echt unglaublich was sich da auf dem Platz rumtreibt.
     
  2. Bastl

    Bastl Active Member

    vielleicht hat sie die Situation vor dir nicht richtig erfasst. In dem Alter sind die Augen schon schwächer, oder man ist zu eitel für die Brille oder der Teleeffekt des Lasers ist nicht nutzbar weil man mit Technik nichts zu tun haben will, das sieht man dann auch beim Golfschwung.. Sorry für die Polemik ;-)
     
  3. Tom Watson

    Tom Watson Well-Known Member

    Durchspielen lassen. Soll 'se doch die Senioren vor Dir weiter bearbeiten. Danach in Ruhe (evtl. mit 2 Bällen) weiterspielen.
    My2cents
     
  4. Hogan

    Hogan Active Member

    Naja kommt ein bisschen aufs Loch an: Wie sieht dieses 12. Loch aus? Habe mich auch schon aufgeregt, wenn Leute, die etwa 150m carry schaffen aus 200m warten, bis das Grün frei wird. Natürlich geht die Sicherheit vor und wenn du das Grün im Flug erreichen kannst, musst du warten, aber ich erlebe in diesen Situationen relativ viel Trödelei auf den hiesigen Golfplätzen.
     
  5. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Dazu fällt mir folgende Anekdote ein.
    Habe einen französischen Golfkollegen, mit dem habe ich in Le Kempferhof gespielt. Ging nur mit Abschlagszeiten, hinter und vor uns 4er Flights und natürlich mussten wir warten. Das Flight hinter uns, gab keine Ruhe dauernd gewunken und uns dann in die Hacken gespielt. Mein Kollege hat sich das eine Weile angeschaut, wurde auch immer wütender, bis im vollkommen der Kragen geplatzt ist. Als die Bälle wieder mal dicht bei uns lagen, hat er sie aufgesammelt und ganz provokant ins Wasser geworfen, gibt ja genug dort.
    Das Flight hinter uns, hat das natürlich gesehen, hat aber nichts unternommen, dachte schon nimm den Driver in die Hand, jetzt gibt es was zu tun, vermute die Frauen haben sie etwas gebremst.
    Aber wir hatten von da an Ruhe, sie haben Abstand gehalten.
     
  6. Bastl

    Bastl Active Member

    aber du brüllst sicher nicht quer über den Platz dass man schneller spielen soll...
     
  7. ant

    ant Active Member

    tja ... und am nächsten Loch war wieder warten angesagt weil der Abschlag(sball) links im Wald gesucht wurde. In Bamberg lassen einen die langsamen Senioren freundlich vorbei, manchmal sogar im Reichswald, in Fürth ist das leider anders und dann ists meist unvermeidbar daß der nächste und der übernächste Flight auflaufen.
     
  8. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Verstehe jetzt nicht ganz den Vorteil, den man dadurch hat, wenn man früher aus Grün spielt. Der Flight vor Dir gibt die Geschwindigkeit vor und wenn Du wirklich aufläufst wiederholt sich das bis zum letzten Loch, also schneller ist man auf keinen Fall damit, deshalb halte ich auch lieber einen größeren Abstand ein. Wenn Flight hinter Flight spielt, muss man halt mit Wartezeiten rechnen bzw. einkalkulieren. Klar nervt es, wenn man dauernd warten muss und das Flight vor dir noch dazu umständlich spielt.

    Gestern habe ich z.B. alleine gespielt und bin dauernd aufgelaufen, zwei Flights haben mich durchgelassen, was aber auch nicht das gelbe vom Ei war. Bin dann auf eine niederländisches Ehepaar aufgelaufen, die mir sofort angeboten haben mit Ihnen zu spielen. Diese Lösung hat mir dann besser gefallen, mussten zwar auch ab und zu warten, aber die nette Konservativen hat diese Wartezeit verkürzt.
     

Diese Seite empfehlen