Golfgriff-Wechsel mit Spülmittel?

Dieses Thema im Forum "Ausrüstung" wurde erstellt von Passi1292, 4. Sep. 2011.

  1. Passi1292

    Passi1292 New Member

    Hallo liebe Golffreunde,


    nachdem ich ja nun auch zum Kreis der Golfer gehöre, möchte ich meine Lieblinge (Titleist AP1) natürlich auch pflegen.

    Nun steht also ein Griffwechsel an.

    Griffe sind schon bestellt, wieder die GolfPride Tour Velvet Midsize, passt alles.

    Cutter, doppelseitiges Klebeband stehen auch schon bereit.


    Aber nun lese ich überall, dass man Verdünner oder ähnliches benutzen sollte.


    Kann man unter "ähnliches" auch verdünntes Spülmittel verstehen?
    Habe mir überlegt, dass dies doch eigentlich auch gehen müsste?



    Wäre nett wenn ihr mir von euren Erfahrungen beim Griffwechsel berichten könntet und eventuell erläutern, weshalb Spüli geht oder eben nicht geht.




    Gruß,

    Passi1292
     
  2. TomF

    TomF Guest

    Das Lösungsmittel oder auch die Spülilösung dient ja hauptsächlich dazu, dass der Griff leicht auf den Schaft gleitet und noch justiert werden kann.

    Wenn dann das Spüli oder auch die Verdünnung getrocknet ist, klebt das ganze fest.

    Alternativ zu Spüli kannst du auch normalen Fensterreiniger verwenden, damit hab ich meine Griffe montiert.

    Wenn du dir unsicher bist, mach einfach einen Versuch mit einem stück Klebeband und schau ob es nach dem Abtrocknen wieder klebt.

    Darf ich fragen was du für die Griffe gezahlt hast?
     
  3. Passi1292

    Passi1292 New Member

    Hallo cobra_ffb,


    danke für deine schnelle Antwort.

    Werde es dann mal mit dem Spülmittel oder Fensterreiniger versuchen.


    Da ich ja noch relativ neu bin, würde es mich auch interessieren, wie ich die Griffe ausrichten muss?


    Die Griffe habe ich im ProShop der GolfRange Germering erstanden, ist ein EGM-Shop. Der Griff kostet dort 12€. Ist zwar mehr als in einigen Online-Shops, dafür sind die Leute wirklich freundlich und hilfsbereit. Da zahle ich gerne auch ein bisschen mehr.



    Passi1292




    PS: Gehe ich richtig in der Annahme, dass das "_ffb" für Fürstenfeldbruck steht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Sep. 2011
  4. TomF

    TomF Guest

    Schau dir mal den Link hier an, da ist ne ganz gute Anleitung drin

    Golfschläger Pflege - Tipps von golf for business

    Schau dir am besten vorher an wie die alten ausgerichtet sind, und richte die neuen genauso aus, die Griffe haben ja eine Mittenmarkierung.


    Jo stimmt, FFB steht für Fürstenfeldbruck
     
  5. Passi1292

    Passi1292 New Member

    Nochmals danke für deine schnelle Antworten,

    Griffe sollen am Dienstag kommen, neue Schuhe auch, dann am Abend vllt noch ne Runde zum Testen.


    Auf welchen Plätzen spielst du denn bzw. welche kannst du mir in der näheren Umgebung empfehlen. Wohne auch in der Nähe FFB.



    Passi1292
     
  6. TomF

    TomF Guest

    Ich spiele in Rottbach, ist ein recht schöner Platz mit 27 Loch, daher gibts mehrere Kombi Möglichkeiten der 3 Kurse.

    Dann wäre da noch Tegernbach, war ich noch nicht, soll aber auch sehr schön sein.

    Was auch sehr schön ist, ist Tutzing und Erding, wobei das halt nimmer nähe FFB ist.
     
  7. Passi1292

    Passi1292 New Member

    Also Rottbach kenne ich auch, ist wirklich ein SUPER Platz, tolle Anlage, super Restaurant :D ...


    Danke für die Empfehlungen, werde mich mal umsehen. Bisher ist Germering die meist frequentierte Anlage von mir.



    Passi1292
     
  8. Bert

    Bert Active Member

    Wenn man den Kurzplatz hinzu rechnet, sind es sogar 30 Löcher ;)
     
  9. Bert

    Bert Active Member

    Hi Passi1292,

    was hätte jetzt der Griffwechsel im Pro-Shop selber gekostet?

    Servus,
    Bert
     
  10. cptHo0k

    cptHo0k New Member

    die GP tour velvet kosten 3,80 EUR :/
     
  11. Passi1292

    Passi1292 New Member

    @Bert: Der Shop selbst wechselt keine Griffe, dann wird man an die Pros verwiesen. Aber wieviel die verlangen, keine Ahnung ...

    @cptHo0k: Wäre nett wenn du mir sagen könntest wo es die Griffe zu solchen TOPPREISEN gibt?


    Gruß

    Passi1292
     
  12. ThoEternity

    ThoEternity Member

    Also mit dem Spühlmittel kann ich nur sagen, dass es echt ausprobiert werden sollte. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es so gut klappt. Lössungsmittel ist ja nicht nur ein schmiermittel sondern auch ein aktivierer des Tapes.
    Überall die GolfPride Griffe!
     
  13. greeky

    greeky Member

    Wow klingt etwas arg teuer, ist da evtl. der einbau durch die Pros dabei? Hab nämlich 12 euro inkl einbau geblecht bei uns im Proshop...
     
  14. cptHo0k

    cptHo0k New Member

    hier zum beispiel. Sogar Portofrei !
    Kann den Shop ansonsten auch nur empfehlen! Freundlich und gute Preise.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Sep. 2011
  15. HansDampf

    HansDampf Well-Known Member

    Das Lösungsmittel dient nicht der Aktivierung des Klebers (auch wenn es im Englischen Grip Tape Activator heißt), sondern der vorübergehenden Deaktivierung, um den Griff aufziehen zu können. Sobald sich die Lösung verflüchtigt hat, macht das doppelseitige Klebeband wieder das was es eigentlich soll, nämlich kleben.
    Aus gesundheitlichen Gründen verwende ich übrigens nur Brampton Solvent, die anderen Methoden sind mir entweder zu ungesund oder sie funktionieren nicht so gut.
     
  16. Passi1292

    Passi1292 New Member

    Also der Griff ist nach nur einem Tag schon im Shop angekommen, habe ihn dann natürlich sofort abgeholt. . Nun stellt sich mir aber die Frage, wie ich den Griff nun am Besten aufziehe, oder besser, den Schläger so befestigen soll, dass er auch wirklich hält während des aufziehens? Habt ihr etwas alle einen Schraubstock für soetwas? Würde mich freuen von euch zu hören. . Passi1292
     
  17. Bert

    Bert Active Member

    Seltsam, normalerweise schicken sie die Schläger für den Griffwechsel zur Zentrale nach Augsburg. Aber vielleicht nur für Schläger, die dort gekauft wurden.
    Bei einem Putter hatten der Shop zumindest in Augsburg das Angebot gemacht, einen zusätzlich neuen Griff auf den Putter kostenfrei zu montieren - sofern Griff und Putter dort gekauft wurde. D.h. einfach den Schläger in Germering/Rottbach etc. abgeben und dann wieder abholen.
    Servus,
    Bert
     
  18. HansDampf

    HansDampf Well-Known Member

    Ohne Schraubstock geht da nix. Zusätzlich brauchst Du auch noch eine Schaftklemme, um den Schaft im Klemmbereich zu schützen und tatsächlich sicher zu fixieren. Such mal nach Griffwechselanleitungen im Netz, da findest Du haufenweise bebilderte Anleitungen.
     
  19. Passi1292

    Passi1292 New Member

    Danke an alle für diese rege Teilnahme am Thread. Habe mir jetzt aber überlegt, da der GolfPride Tour Velvet ja rund ist und nicht irgendwie "ergonomisch angepasst" :) ist, ist es eigentlich egal, ob ich den Griff genau ausrichte oder nicht??? spricht irgendwas dagegen? Ich hoffe auf weiterr Antworten. Passi1292
     
  20. exbritania

    exbritania Well-Known Member

    Na, da jetzt mal der "böse Kommentar" vom Wolfgang;)

    Schau doch mal ob RTL 2 nicht auch Golfhandwerker ohne Plan hilft! Überforderten Eltern, Heimwerkern usw. wird da ja auch geholfen;):rolleyes:

    Grüße,

    Wolfgang, der den Plan vor der Tat hat
     

Diese Seite empfehlen