Muskeln als Golf-Pro?

Dieses Thema im Forum "Anfänger" wurde erstellt von mergelani, 11. März 2019.

  1. mergelani

    mergelani New Member

    Hey meine Lieben!

    Ich würde hier an dieser Stelle mal sehr gerne von euch wissen, ob es als Golf-Pro sinnvoll/notwendig wäre sich auch zu einem gewissen Teil dem Muskelaufbau widmen oder erzielt man da eher kontraproduktive Ergebnisse.

    Ich habe mir zwar schon mal im Forum von SU-Sektor ein paar Infos geholt, bin aber diesbezüglich eben recht unsicher.

    LG und Danke für eure Antworten
     
  2. Kirk

    Kirk Active Member

    Du fragst als Golf-Pro hier im Forum Amateure was du machen sollst?
    Um die billige Schleichwerbung für deinen Steroiden-Laden los zu werden hättest du vielleicht die Steroide weglassen sollen.
    Irgendwann schlagen die aufs Hirn....
     
    Tom Watson gefällt das.
  3. streuner

    streuner Active Member

    Ich denke, je intensiver Golf gespielt wird, desto wichtiger wird die Aufmerksamkeit für die gesamte Körperphysiologie. Die ständige einseitige Belastung verlangt nach Ausgleich und vor Allem die Muskulatur rund um Hüfte und Wirbelsäule sollte massiv gestärkt werden, um nicht ein paar Jahre später ernsthafte körperliche Konsquenzen tragen zu müssen.
     
    Tom Watson gefällt das.
  4. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Bei jeder Sportart einsteht eine Dysbalance, bedingt durch einseitige Muskelbelastung, die dazu führt das die sogenannten Gegenspieler nicht genügend ausgebildet sind, kann mit entsprechendem Training ausgleichen, das ist Fakt.

    Dieser Umstand ist ja bekannt, wird aber wenig vom Hobbysportler dagegen getan. Aaaaaber, in jeder Trainerausbildung, egal welche Sportart, nimmt dieses Thema einen nicht unerheblichen Zeitraum ein, es wird nicht nur darauf hingewiesen, nein man zeigt auch praktische Übungen auf, hat Referendare die über diese Thema informieren und muss selbst praktisch mitmachen, auch bei der Prüfung fließen die Fragen in den Prüfungsinhalt mit ein.

    Jetzt frage ich mich, wieso Du als Pro hier diese Frage stellen kannst, da muss ja der Eindruck entstehen, Du willst Deine Steroide an die Frau, Mann bringen.
    Oder kann man den Schein auch bei Preisausschreiben gewinnen und braucht gar keine Ausbildung :p

    Trotzdem beantworte ich die Frage , vergesse diese ganzen Muskelpräparate, alles kontraproduktiv, dann lieber Geld fürs Fitnessstudio ausgeben und unter fachlicher Anleitung golfspezifisches Training machen, wenn man alleine dazu keine Lust und auch keine Ahnung hat, wie das spezielle Training aussehen soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2019
  5. Bastl

    Bastl Active Member

    warum antwortet ihr einem Spammer? Kein einziger seiner Beiträge war bisher ohne Spam.

    edit: falls mal das Grundthema interessant ist, kann man ja einen neuen Thread aufmachen und dort diskutieren. Alles andere würde den Spam nur "oben halten". In einem gut moderierten Forum wäre das alles kein Problem, aber hier wäre es im zuge der "digitalen Forumshygiene" nicht verkehrt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2019
  6. antihcp

    antihcp New Member

    WAS?
     
    Lars gefällt das.
  7. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Habe den Kommentar von Helmut mitlesen können, oder müssen (Handy), ist aber egal.
    Habe ich den nicht die Frage beantwortet zitiere mich mal selbst:

     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2019
  8. Lars

    Lars Member

    Hallo Helen.
    Ich möchte hier niemanden kritisieren.
    Ich möchte auch nichts anzweifeln,korrigieren oder in irgendeiner Weise in Frage stellen.Auch möchte ich nicht über Fachwissen urteilen.Aber dein Beitrag ist schlicht und ergreifend nicht zu verstehen.Was dort steht ergibt keinen Sinn.Ich nehme mal an,das liegt vielleicht an deiner Autokorrektur.Nimm es mir nicht übel bitte,aber ich verstehe deinen Beitrag einfach nicht.Ich denke mal das geht auch anderen so.Schreib es doch nochmal,denn so kann man wirklich nicht erkennen was du meinst.
    Viele Grüße Lars.
     
    Jacobi gefällt das.
  9. GolfEden

    GolfEden New Member

    Auf jeden Fall braucht man einen starken Rücken.... Wampe sollte auch weg sein, da ansonsten zu viel Schwungmasse :p
     
  10. mergelani

    mergelani New Member

    Hello!

    Ich bin es wieder. Mittlerweile hat es schon recht gut geklappt mit dem Muskelaufbau. Zusätzlich zu regelmässigem Cardio und Krafttraining habe ich mir auch noch die bei muskel-training.net/yum-yum-whey-rocka-nutrition/ beschriebenen Yum Yum Whey Proteine geholt, wodurch ich noch ein paar mehr Prozente herausholen konnte.

    LG
     
  11. albe1949

    albe1949 Well-Known Member

    Ja Du bist es wieder, der hier mit seinen verlinkten Beiträgen Werbung macht, die keinen interessiert :mad:
     

Diese Seite empfehlen