Training zu Hause

Dieses Thema im Forum "Training und Spiel" wurde erstellt von Ptonka, 19. März 2020.

  1. Ptonka

    Ptonka Member

    So - nun sind alle Golfplätze und Driving-Ranges gesperrt - und wie trainiere ich jetzt weiter?
    Klar - im eigenen Garten - zum Glück habe ich einen (kleinen) Garten.
    Ich dachte nun daran, mir eine Abschlagmatte und en Golfnetz online zu beschaffen.
    Hat jemand gute (oder auch schlechte) Erfahrungen mit Golfnetzen gemacht?
    Welche anderen Möglichkeiten schlagt Ihr vor, daheim im Garten zu trainieren?
    Gruß,
    Ptonka
     
  2. seth

    seth Member

    So werde ich es wieder im Garten handhaben....
     

    Anhänge:

  3. Fabouleus

    Fabouleus Well-Known Member

    Ich habe gestern ein wenig im Garten geschippt.
    10 Meter über ein kleines Beet in den alten Sandkasten .

    Ich muss mal ein ernstes Wort mit dem Greenkeeper reden.

    Fairway könnte man das nicht nennen , noch nicht mal 1st Cut. ;)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Bastl gefällt das.
  4. Bastl

    Bastl Active Member

    wer von uns chipt denn nicht überwiegend aus dem Rough? :p
     
  5. streuner

    streuner Active Member

    Ich habe gerade eine Putt Matte bestellt. Kommt aber erst Montag, bis dahin weiter chippen aus der Rough
     
    Fabouleus gefällt das.
  6. Fabouleus

    Fabouleus Well-Known Member

    Kollegin hatte ein Netz doppelt bestellt, nun ist eins davon meins.
    10-12 Meter übers Hügelbeet rüber!

    [​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. streuner

    streuner Active Member

    meine Putt Matte ist gekommen, sehr cooles Teil. Ich kann die Fasern bürsten und somit mein Greenspeed verändern, und zwar recht drastisch. Die Unterschiede zwischen verschiedenen Golfbällen merkt man beim Putten auch extrem.

    [​IMG]
     
    Fabouleus und ant gefällt das.

Diese Seite empfehlen