Golfurlaub auf der Yacht

Irgendwann kommt jeder Golfer auf die Idee sein Hobby mit dem Urlaub zu verbinden – schließlich gilt es viele schöne Plätze auf der ganzen Welt zu entdecken.

Der Reiseanbieter Robinson hat nun eine spezielle Broschüre für Golfurlauber zusammengestellt. Es werden u.a. Informationen über die beiden neuen Golfclubs in Marokko und Portugal vorgestellt. Im Club „Quinta da Ria“ an der Algarve findet vom 17. bis 24. August zum Beispiel die „Robinson Family Golf Week“ statt – dabei treten Familien in vier verschiedenen Wettspielformaten gegeneinander an. Laut Robinson stehen somit im Sommer 2008 in 17 Clubanlagen insgesamt 36 Golfplätze zur Verfügung.

Für gut betuchte ist vielleicht folgende Alternative interessant: Als Gast der weltgrößten Privatyacht können Golfspieler in diesem Jahr exklusive Clubs rund um das Mittelmeer erkunden. „The World“ bietet außerdem einen bordeigenen Golfclub. Eine Reise von der Türkei nach Griechenland (11 Tage) kostet ab 6123 Euro pro Person (Doppelkabine). Weitere Reisen nach Kroatien, Italien, Frankreich, Spanien und auf die Bermudas sind erhältlich. www.aboardtheworld.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.