Top Ten für Alex Cejka

Bei den Reno-Tahoe Open im Montreux Golf & Country Club, Reno, Nevada, konnte Alex Cejka in der Finalrunde noch einmal überzeugen. Mit einer 69er Schlussrunde und einem Gesamtergebnis von acht unter Par, nach Runden von 71 – 72 – 68, reichte es am Ende für den geteilten fünften Rang und seine dritte Top-10- Platzierung auf der US PGA Tour 2010. Damit kletterte er in der Moneylist auf Platz 82 und in der FedEx-Cup-Punkteliste auf Rang 84. Ab dem kommenden Donnerstag tritt Alex Cejka bei den RBC Canadian Open in Ontario an.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.