Automatische Tee-up Maschine

Der komfortable Weg zum Perfect Swing!

Die eine Sache ist es einen perfekten Schwung zu erlernen, die andere diesen beizubehalten. Die Fa. Alex Riviera Golf (www.alexrivieragolf.de) hat mit Ihrer automatischen Tee-up Maschine „Tee-up No.1“ für Driving Ranges ein Produkt entwickelt, daß nicht nur dem neuesten Stand der Technik entspricht, sondern vollkommen auf die Bedürfnisse des Golfers ausgelegt ist.

Das System wird sowohl als mobile oder festinstallierte Plattform (1500 x 1000 x 230 mm), als auch in einer Kompaktausführung (500x500x260 mm oder Rund 500 x 260 mm) angeboten.

Die Plattform besteht aus einem Aluminiumrahmen, dem Ballbehälter (bis zu 50 Bälle), der Antriebseinheit inkl. Steuerung und einer hochwertigen Abschlagmatte (35 mm dick).

Nach der Ballbefüllung wird das System per Minifernbedienung (ca. 20 gr. mit Gürtelclip) aktiviert und fährt das Gummitee samt Golfball automatisch auf Abschlaghöhe. Bis zu 11 Bälle werden pro Minute automatisch nach jedem Schlag aufgeteet.

Die Teehöhe ist jederzeit per Minifernbedienung stufenlos veränderbar ( bis zu 55 mm ). Das System merkt sich die Höhe und fährt diese dann automatisch immer wieder an. Beim Beenden der Trainingseinheit fährt das System automatisch auf Standby Modus.

Die Abschlagmatte ist mit einer weißen Linie (5 mm breit) im Schwungbereich ausgestattet. Diese hilft dem Spieler bei der Körperausrichtung und der Entfernung zum Ball. Außerdem sorgt die Fernbedienung dafür, daß der Schläger bei der Höheneinstellung am Tee bleiben kann.

Das Beibehalten der Schlagposition, während der Trainingseinheit, sorgt nicht nur für einen großen Komfort, sondern führt zu einem erheblich schnellerem Trainingserfolg. Sehr interessante Zusatzoptionen sind die Bedienung per eigenem Handy und die Schlägererkennung mit automatischer Teehöheneinstellung. Bei letzterem erkennt das System den jeweils eingesetzten Schläger und fährt das Tee automatisch auf die dafür geeignete Idealhöhe. Eine Nachjustierung per Minifernbedienung bzw. Handy ist natürlich jederzeit möglich.

Der Geschäftsführer von Alex Riviera Golf, Andreas Grosse, dazu: “Das große nationale und internationale Interesse an unserer Entwicklung zeigt, daß wir in puncto Preis, Technik und Service den richtigen Weg gegangen sind. Denn im Mittelpunkt steht für uns der zufriedene Kunde.“

Mehr Infos: www.alexrivieragolf.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.