Buchtest: Core Performance Golf

Das Buch „Core Performance Golf“ möchte ein revolutionäres Trainingsprogramm einiger Weltklassespieler mit 81 innovativen Übungstechniken aufbereiten. Dies soll mittiels einem 12-Wochen-Programms realisiert werden. Golfspieler können damit ihre Fitness und Schlagtechnik gezielt verbessern. Die Übungen basieren auf dem neuesten Stand der Trainingswissenschaften.

Unsere Berwertung: Mark Verstegen ist es gelungen, ein interessantes Trainingsprogramm zusammenzustellen. Das Potential des Buches sowie der Trainings-DVD ist quasi unerschöpflich. Die Übungen können ohne weiteres in das eigene Training integriert werden und bescheren sichtlich Erfolge. Besonders gefreut haben wir uns über das ausgeklügelte zwölfwöchige Trainingsprogramm, das sehr flexibel an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. Hier bestellen:

2 Kommentare

  1. Raphael Kellner sagt:

    Das Buch ist sicherlich nicht schlecht. Jedoch hat mich vom Kauf abgeschreckt, dass die Fitness-Übungen hauptsächlich nur mit teurem Gerät ausgeführt werden können (PowerStick, Power Plate, etc.)

  2. Hans Dampf sagt:

    Mir geht es ähnlich wie Raphael: Als ich das Buch geschenkt bekam war ich zunächst hoch erfreut. Beim Lesen des Buchs wird dann aber leider sehr schnell klar, dass man für die meisten Übungen unbedingt teure Zusatzgeräte braucht, die sich auch nicht durch andere Trainingsgeräte ersetzen lassen.
    Nun steht das Buch im Regal und verstaubt. Schade eigentlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Alle markierten Felder (*) müssen ausgefüllt werden.