Beton im Bunker, blöder Scherz. :-(

Dieses Thema im Forum "Clubhaus" wurde erstellt von MarkusK, 3. Aug. 2009.

  1. MarkusK

    MarkusK New Member

    Gestern vor der Runde wollte ich nochmal Bunkerschläge üben.
    Also ab in den Übungsbunker, drei Bälle hingelegt und wuchtig Explosionsschläge über die ca. 70cm hohe, steile Kante gemacht.
    Der erste ging gut, der zweite auch.
    Der dritte lag etwas weiter weg von der Fahne, da habe ich dann noch etwas mehr Geschwindigkeit reingelegt.
    Und es machte 'PANNNG'.
    Ein Gefühl in den Armen, als hätte ich in eine Steckdose gefasst. Der linke Arm war taub bis zum Ellenbogen, dem rechten ging es nicht viel besser.
    Außerdem tierische Schmerzen im Rücken, wo ich mir schonmal einen Wirbel rausgedreht hatte.
    Diese Schmerzen sind heute weg, aber meine Finger tun mir weh, ich habe echte Probleme beim Greifen.
    Und meine Sandwedge hat jetzt ein paar fiese, tiefe Riefen.

    Unter dem Sand entdeckte ich dann an dieser Stelle eine große, rauhe, betonähnliche Platte, die aussah wie da reingegossen mit Beton und Kieselsteinen, die mit einer ganz dünnen Schicht Sand bedeckt war, sodass man sie nicht sehen konnte.

    Ich habe dann im Büro Bescheid gesagt, die wollten sich das mal anschauen. Ich musste leider weg, aber nächstes WE erfahre ich, was dabei rausgekommen ist.
    Sicherheitshalber, um Zeugen zu haben, habe ich ein paar Clubkameraden hinzugezogen, die meinen Eindruck von der Betonplatte bestätigt haben und nur kopfschüttelnd davorstanden.

    Wer macht sowas?
     
  2. Jay Walker

    Jay Walker Guest

    Das ist nicht Dein Ernst, oder?
    Da würde ich aber direkt nochmal im Club nachhaken.
    Schmerzen und Wedge kaputt? Da solle die sich mal was einfallen lassen.
     
  3. MarkusK

    MarkusK New Member

    Das mache ich kommendes WE auf jeden Fall.

    Die Riefen sind zwar tief, beeinträchtigen die Funktion aber nicht. Insofern stelle ich mich da nicht weiter an.
    Immerhin habe ich die Schläger auch schon eine Weile.
    Für mich sind die Riefen eher ein Zeichen dafür, mit welcher Wucht mein Schläger da in den Beton geknallt ist.
    Wenn man mit sowas nicht rechnet, tut das umso stärker weh.
     
  4. theDan

    theDan New Member

    Das stell' ich mir echt schmerzhaft vor! :-x

    Gute Besserung!

    Liegt die Platte da schon länger oder hat die wer in einer Nacht-Nebel-Aktion da reingehieft? :confused:
     

Diese Seite empfehlen