Golfferien Februar oder März 21....?

Dieses Thema im Forum "Golfurlaub" wurde erstellt von streuner, 10. Jan. 2021.

  1. streuner

    streuner Active Member

    Hallo. Geht irgendjemand von euch trotz der aktuellen Viruslage in die Golfferien?

    ich bin ja sonst immer jeden Februar in die Türkei nach Belek geflogen für eine Woche Golf. Aber in diesem Jahr gibt es weder die passenden Angebote (zumindest nicht fix fertig online) noch die allgemeine Motivation. Also was macht ihr alle so..?
     
  2. Bastl

    Bastl Active Member

    Ich würde liebend gerne irgendwo hin. Am liebsten wäre ich Ostern oder Pfingsten Richtung Schottland aufgebrochen. Die Planungen habe ich allerdings immer abgebrochen, da mir jede Buchung als "Leerbuchung" vorgekommen wäre. Ich kann halt gar nicht beurteilen was möglich sein wird. Also warte ich bis sich die Lage etwas verlässlicher darstellt. Nachdem ich letztes Jahr zwei Urlaube absagen musste, bin ich urlaubstechnisch etwas frustriert.
     
  3. streuner

    streuner Active Member

    Ich musste keine Ferienn absagen in 2020 aber trotzdem empfinde ich die Lage als schwierig. Vermutlich würde ich sehr kurzfristig etwas buchen, nur so ein-zwei Wochen voraus, dann ist es etwas vorhersehbarer. Aber es kann auch sein, das ich es bleiben lasse, weil eben die Lage unentspannt ist und im Moment auch einfach die Angebote fehlen.
     
  4. Bastl

    Bastl Active Member

    ich vermute, dass wir wohl eher in D unterwegs sein werden. Wir haben einen Wohnwagen, zum Golfurlaub optimal. Ich heb mir mal die ganzen Greenfeevereinbarungen meines Clubs angeschaut, dazu die Gutscheinbücher. Da kann man schon was schönes planen, natürlich auch ohne Camping. Mein Club ist Mitglied im Pacific Links Netzwerk , da finde ich sicher etwas interessantes. Wennich mal wieder in Florida bin, müsste ich echt mal nach Sawgrass :)
     
  5. tgemmer

    tgemmer Member

    Ich denke auch über die verschiedensten Destinationen nach, werde aber immer nur kurzfristig entscheiden und buchen. Mitte Dezember waren wir auch eine Woche auf den Kanaren, das hatten wir auch auch erst zwei Wochen vorher gebucht, als die aktuellen Infektionsraten und die dortigen Einschränkungen als akzeptabel erschienen.
    Für dieses Jahr vermute ich aber, daß es erst im zweiten Halbjahr wieder etwas wird.
     

Diese Seite empfehlen