Reihenfolge beim Abschlag?

Dieses Thema im Forum "Regeln" wurde erstellt von gzocki, 29. Juni 2008.

  1. gzocki

    gzocki New Member

    Hallo,

    ich spiele nächste Woche mein erstes Einsteigerturnier nach Stapleford und hätte eine Frage zu der Abschlagsreihenfolge.

    Am ersten Abschlag schlägt der Spieler mit dem niedrigsten HCP zuerst ab, richtig? Weitere Reihenfolge nach HCP? Am 2.Abschlag wer die meisten Stapleford-Punkte am 1.Abschlag geholt hat? Wie ist die weitere Reihenfolge bei gleicher Anzahl Stapleford-Punkten am vorherigen Abschlag?

    Danke für eure Hinweise.

    Grüße
    gzocki
     
  2. Jay Walker

    Jay Walker Guest

    Am 1. Loch geht es immer nach Hcp.

    Danach schlägt nicht der Spieler mit den meisten Stablefordpunkten zuerst ab, sondern immer der Spieler, mit den wenigsten Schlägen.

    Sollten 2, oder mehr Spieler an einem Loch die gleiche Anzahl von Schlägen gebraucht haben, schlägt immer der ab, der am Loch davor weniger Schläge hatte ("Restehre")
     
  3. gzocki

    gzocki New Member

    Danke Jay Walker,
    jetzt kann ich ja ganz beruhigt am Sonntag in das Turnier gehen.

    Noch nicht ganz. Ein paar Fragen hätte ich noch: ;)

    1) Beim Spiel nach Stapleford, sollte man da das Spiel auf einer Bahn abbrechen, wenn man auf dieser Bahn keine Punkte mehr bekommen kann?

    2) Schreibt jeder für sich auf oder werden die Scorekarten getauscht?
    Wenn getauscht, notiert man auf der fremden Karte dann zur Orientierung auch seinen eigenen Score?

    3) Werden erstmal nur die erzielten Schläge eingetragen und ganz am Ende die Stapleford-Punkte errechnet? Oder werden nur die Stapleford-Punkte eingetragen?

    Ein paar Antworten würden mich schon ruhiger machen. :-D
    Danke euch!

    Grüße
    gzocki
     
  4. Jay Walker

    Jay Walker Guest

    Hallo gzocki,

    wenn Du über Deinen erlaubten Schlägen liegst, so das Du keine Punkte mehr holen kannst, kannst Du den Ball aufheben. Das Loch ist dann für Dich gestrichen.

    Die Scorekarten werden grundsätzlich getauscht, da Du Dich ja nicht selber zählen kannst.

    Es werden nur die Schläge eingetragen. Das mit den Stablefordpunkten macht dann der Computer.

    Gruß

    Jay
     
  5. cramsmreh

    cramsmreh Member

    Danke Jay, hatte eine gleiche Frage. Allerdings hattest du die Frage von gzocki nicht ganz beantwortet. Er fragte:

    2) Schreibt jeder für sich auf oder werden die Scorekarten getauscht?
    Wenn getauscht, notiert man auf der fremden Karte dann zur Orientierung auch seinen eigenen Score?

    also schreibe ich auf die Scorkarte auch MEINE Schläge auf oder NUR die Schläge des Mitspielers? Auf der Scorekarte steht ja "Spieler" + "Zähler". Ich bin also der Zähler meines Mitspielers. Schreibe ich auch meine Schläge auf unter Spieler? Ich meine ja, richtig? Und danach wird verglichen?!

    Danke, marc

    p.s.: mein erstes Turnier steht am 25.7. an! ;-)
     
  6. Alex S.

    Alex S. Guest

    Hi Marc,

    du bekommst bei der Turnieranmeldung in Sekretariat deine eigene Karte, dort steht bereits der Name deines Zählers - er kriegt also deine Karte von dir vor der Runde. Du bekommst von dem Spieler den du zählen musst seine Karte. Auf der Scorekarte hast du eine Spalte für den Spieler, den du zählst. Du hast aber i.d.R. noch drei-vier Spalten frei rechts - dort schreibst du deine Schläge auf nach jedem Loch, meistens nach einer kurzen Absprache mit Deinem Zähler. Nach der Runde werden alle Scores noch ein Mal abgeglichen und du streichst deinen eigenen, auf der Karte des Spielers den du gezählt hast aufgeschriebenen, Score durch, damit die Zahlen die Leute in Sekretariat nicht irritieren. Es weiß dort aber jeder Bescheid wenn du es nicht tust - die vertun sich sicher nicht. :)

    Wo spielst du am 25.7?

    Gruß,
    Alex
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juli 2008
  7. cramsmreh

    cramsmreh Member

    >>>Wo spielst du am 25.7?

    Hi Alex,

    danke für die Info. Am 25.7. spiele ich im Gut Heckenhof (Eitorf), hab mich heute angemeldet. Bin ab Samstag erst mal im Urlaub und hab wenig Zeit zu üben. Aber auf dem Golfcity Platz komme ich schon wunderbar zurecht. Habe gestern + heute eine Runde gemacht und überwiegend zwischen PAR und Double-Bogey gespielt. Das wären ja schon einige Stableford Punkte für mich. :) Ich finde den Platz auch recht einfach, im Gegensatz zu Gut Heckenhof. Wie findest du den Golfcity Platz?

    Gruss,

    marc
     
  8. Alex S.

    Alex S. Guest

    Zum new comer hatte ich auch überlegt zu fahren, ist meine letzte Urlaubswoche, werde aber kurz davor entgültig entscheiden :) Beim Golfcity war ich bis jetzt nur auf DR, aber der Platz sieht nicht sooo schwer aus, Gut Heckenhof wird bestimmt anspruchsvoller sein.
     
  9. libbe

    libbe New Member

    Halli Hallo,

    um hier mal einigen Mythen vorzubeugen ...

    Falsch! Denn - Regel 10 bitte mal lesen ...

    Gruss libbe

    EDIT:
    Omg, ich lese grade noch mehr Quatsch ...
    Ich empfehle als Lektüre mal die Golfregeln!
    - 32-1 Absatz 1 dann
    - Ausnahme zu 10-2a bei Wettspielen mit Vorgabe
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2008
  10. Alex S.

    Alex S. Guest

    Hallo libbe,
    wie wird denn, deiner Meinung nach, die Aufstellung der Spieler in der Flight bei der Anmeldung gemacht? Nach Alphabet? ;) Denn - nach dieser Aufstellung wird abgeschlagen am Tee 1.

    Und: was stört dich an der Aussage daß danach immer der Spieler mit der wenigsten Schlägen am Loch davor abschlägt, es sei denn man hat Restehre?
     
  11. libbe

    libbe New Member

    Denn - nach dieser Aufstellung wird abgeschlagen am Tee 1.

    Definitiv: Nein

    Es wird idR wie folgt aufgestellt
    - Herren nach Spvg (spielvorgabe!)
    - Danach Damen nach Spvg

    Und bei Wettspiel (meinetwegen Stapelfeld) mit Vorgabe hat derjenige mit den meisten Punkten die Ehre!


    Gruss libbe
     
  12. Alex S.

    Alex S. Guest

    Und was hast du jetzt anderes gesagt als Jay?
    Wenn du die Frage richtig gelesen hättest dann würdest du merken daß es sich um ein Zählspiel handelt - es wird also je nach Schlagzahl am vorherigen Loch abgeschlagen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juli 2008
  13. Jay Walker

    Jay Walker Guest

    Hallo Libbe,

    da die Stammvorgabe (Hcp) sich an der Spielvorgabe orientiert ist die Aussage korrekt. Oder hast Du bei einem Turnier schonmal gesehen, daß ein Spieler mit höherem Hcp vor einem mit niedriegerem Hcp abschlägt. Nenn es wie Du willst. Stammvorgabe oder Spielvorgabe.

    Und wenn es Deiner Meinung nach Quatsch ist, daß danach immer der Spieler mir den wenigsten Schlägen die Ehre hat, habe ich wohl so ca. 50 Turniere wohl falsch gespielt.


    Naja, son Regelbuch ist schon ne feine Sache...
     
  14. libbe

    libbe New Member

    Das seh ich eigentlich bei jedem Turnier, dass per PC angelegt wird ... mal den Damen/Herren Mix aussen vor.

    Gib mal exemplarisch die Ausschreibung eines solchen Wettspiels - ich vermute keines war mit Vorgabe ausgeschrieben.


    Gruss libbe
     
  15. Jay Walker

    Jay Walker Guest

    Bei uns wird jedes Turnier per PC angelegt.

    Spiele gleich bei Einem mit.
    Von unserem Flight ist meine Spielvorgabe die Niedrigste und lt. PC habe ich die Ehre. Hab mich eben extra erkundigt.
    Also gibt es da wohl eine Aufstellung.

    Beim Manschaftsspiel gibt es manchmal Ausnahmen, jedoch eher selten.

    Definitiv Fakt ist, daß immer der Spieler auf den weiteren Löchern die Ehre hat, der den niedrigsten Bruttoscore, also die wenigsten Schläge hat.
     
  16. cramsmreh

    cramsmreh Member

    Hallo Alex,

    in der Tat finde ich den Golfcity Platz auch nicht so schwer, sogar als Anfänger hatte ich schon die Hälfte der Löcher PAR gespielt. Zwar nicht konstant und immer, aber immer öfter! ;-)

    Gut Heckenhof hab ich nur den roter Platz bisher gespielt, der hat einen Slope von 127, ist anspruchsvoller als Golfcity, aber der gelbe Kurs ist dort noch schwieriger. Wo das Turnier genau ist, also auf welchem Kurs weiß ich nicht. Geben die sowas vorher bekannt?

    Aber ich werde meinen Schwager fragen, der ist dort Mitglied und hat HCP 2,9 ! ;-))

    tschüss, marc
     
  17. Siggi

    Siggi New Member

    Definitiv Fakt ist - und darauf hat libbe klar hingewiesen - dass in den offiziellen Golfregeln (Regel 32-1 1. Absatz) folgendes steht:
    "In Vorgabe-Wettspielen... nach Stableford hat der Bewerber mit dem niedrigsten Nettoergebnis an einem Loch die Ehre auf dem nächsten Abschlag"
    Nettoergebnis für ein Loch ist die Anzahl der Schläge abzüglich der jeweiligen Vorgabeschläge für das Loch.

    Offensichtlich wird dies unter vielen Golfern und vielfach in der Turnierpraxis anders gehandhabt; richtig wird es dadurch nicht. Und wir sind hier in einem Forum wo Neulinge, die die Regeln noch wenig kennen, zutreffende Antworten bekommen sollten.

    Siggi
     
  18. Jay Walker

    Jay Walker Guest

    Da sieht man mal wieder ganz klar den Unterschied zwischen Theorie und Praxis.

    Habe schon mit Pros gespielt, wo das genau so gehandhabt wurde.
    Habe da sicher nicht auf meine "Ehre" bestanden.

    Wenn der, ich sag jetzt mal ganz böse "Hacker" in einem Vorgabewirksamen Turnier ne 8 auf nem schwierigen Par5 spielt, geht der sicher mit 4 Schlägen vor nicht hin und sagt: Ey Mann, ich hab netto ein Birdie gespielt", obwohl der Andere mit Hcp z.B. 5 ein "richtiges Par" gespielt hat, und besteht auf die Ehre.


    Naja, Regel ist wohl Regel.
     
  19. rebel

    rebel Guest

    habe das ja jetzt ne weile mitgelesen, aber ist es denn nicht Krank wenn man für den Abschlag ne Regel braucht???

    Wenn man die Beiträge so liest, hält sich eh keiner dran da es so was wie eine "inoffizielle" Regel gibt.
     
  20. greg

    greg New Member

    Richtig ist wer der niedrigste brutto ergebnis hat, ist halt golf codex, ein brutto birdie geht immer vor ein netto birdie!

    was ich aber komisch finde....wieso hebt man der ball auf wenn man keine punkte mehr machen kann? ok, wenn es nur einmal passiert und der rest der runde gut war, tut ihr euch kein gefallen, wer ein strich in die karte macht hat dann kein anspruch auf hcp verbesserung, das ist fakt! tragt nie ein strich in die karte ausser wenn mann wirklich eine sau schlechte runde macht.
     

Diese Seite empfehlen