weiter gehts .....

Dieses Thema im Forum "Training und Spiel" wurde erstellt von ant, 31. Aug. 2021.

  1. ant

    ant Active Member

    hab zum letzten Mal im Mai gespielt, zwischenzeitlich nur Tennis , Fitnessgrad verbessert . Freitag hab ich ne Stunde mit dem Pro und kommende Woche wird gegolft ........:eek:
     
  2. Bastl

    Bastl Active Member

    dafür einen neuen Thread... ?
     
  3. ant

    ant Active Member

    bist heute nur aufgestanden um nervig zu sein ?
     
  4. Bastl

    Bastl Active Member

    Andere Meinungen können nervig sein, da gebe ich dir recht. Vor allem, wenn sie nicht der eigenen Erwartungshaltung entsprechen. Es gäbe einige deiner bereits selbst erstellten Threads, bei denen deine Mitteilung gut reingepasst hätte. Ein weiterer Kritikpunkt: der Titel ist ohne jede Aussage und verfehlt damit das Ziel im Forum.
     
  5. Bastl

    Bastl Active Member

    Und? Wie wars beim Pro? Woran habt ihr gearbeitet?
     
  6. ant

    ant Active Member

    so gut wie heuer waren die Plätze in Nordbayern schon lang nicht mehr. Alles satt grün, in den Vorjahren wars eher Steppe. Schattige Grüns haben aber mit Pilz zu kämpfen und die Golfspieler scheinen immer schlechter mit den Plätzen umzugehen. Divots zurücklegen, Pitchmarken reparieren, abgebrochene Tees mitnehmen ..... alles zu anstrengend wies ausschaut.
     
  7. Ptonka

    Ptonka Active Member

    Ich habe die golffreie Zeit genutzt, um bei einem neuen PRO ein paar Anregungen zu holen. Nicht, dass ich mit meinem bisherigen PRO unzufrieden bin, ich wollte einfach nur mal meinen Horizont erweitern. Nun habe ich einen PRO getroffen, der früher einige Jahre auf der EuropeanTour gespielt und mit Größen wie Ernie Els etc. einige Zeit gemeinsam verbracht hat. Ich muss sagen, er hat mein Golfspiel (insbesondere das Eisenspiel und das putten) noch weiter verbessert. Daher denke ich, dass es nicht verkehrt sein kann, den PRO mal zu wechseln bzw. mehrere PRO's zu nutzen. Wie seht Ihr das?
    Gruß, Ptonka
     
  8. ant

    ant Active Member

    yepp, auch wenn ich meinen "Stamm-Pro" habe so gönne ich mir auf nem anderen Platz doch immer wieder mal ne Stunde. Gibt eigentlich immer neue Anregungen und nur selten trifft man auf einen "schlechten" Pro.
     
  9. Felix

    Felix Administrator Mitarbeiter

    Nimmst du dann je eine Stunde? Oder kennst du die verschiedenen Pros dann auch schon "etwas besser"? Ich habe immer das Gefühl, dass eine Stunde mit einem "fremden" Pro gar nichts bringt, weil man viel zu wenig Zeit zusammen hat.
     
  10. ant

    ant Active Member

    kommt drauf an wie regelmässig ich dort bin. Einem unbekannten Pro muss man halt genau sagen was man ändern/üben will, sonst bringt das echt nichts.
     
  11. Felix

    Felix Administrator Mitarbeiter

    Wie oft nimmst du dir den in Regel eine Trainerstunde? Also wöchentlich, alle zwei Wochen usw.?
     
  12. ant

    ant Active Member

    nicht regelmässig sondern wenn mir ein Problem auffällt oder ich in einem Bereich Tips brauche. Dieses Jahr im Frühsommer warens Bunker und kurzes Spiel, da habe ich einige Stunden genommen. Dann kam allerdings das Tennisfieber und ich hab monatelang nicht Golf gespielt. Jetzt ist beim Tennis 2Gplus angesagt , da geh ich lieber auf den kalten Golfplatz und akzeptiere die "Wintergrüns".
     
    Felix gefällt das.

Diese Seite empfehlen